• terrains-de-sport
  • culture-et-sport
  • seminaire-et-formation

In einem intimeren Rahmen finden Gruppen von 10 bis 20 Personen ihre Unterkunft in Maison 5.

Es verfügt über eine Küche und eine grosse Veranda und lässt seine Gäste ihre Aktivitäten vollkommen unabhängig organisieren. Mit  28 Schlafplätzen kann Maison 5 auch grössere Gruppen mit Aktivitäten in anderen Gebäuden aufnehmen.

Beschreibung

  • 1 Schlafsaal mit 14 Schlafplätzen
  • 1 Schlafsaal mit 12 Schlafplätzen
  • 1 Zimmer mit 2 Schlafplätzen
  • 1 Küche
  • 1 Veranda mit 20 Plätzen
  • 3 Duschen und 2 WCs

Übersicht über unsere Preise 2022

Unterkünfte mit eigener Küche

Gebäude Kapazität Preis pro Person und pro Nacht Mindestpauschale Optionen
Betten** Schlafplätze* Kind
4 bis 16 Jahre
Erwachsene/r Rabatt mehrere Nächte Reinigung (mit Küche) Reinigung (ohne Küche) Bereitstellung Bettzeug
Beausite + Rotonde zusammen 62 - 28.00 34.00 -3.00 1400.00 670.00 570.00 5.00/Pers.
Passerelle + Carré zusammen 36 - 28.00 34.00 -3.00 730.00 500.00 400.00 5.00/Pers.
Maison 5 - 28 20.00 24.00 -2.00 290.00 190.00 - -
Maison 6 - 34 20.00 24.00 -2.00 480.00 220.00 - -
Maison 7 7 - Pauschale 220.00/Nacht -20.00 220.00 120.00 - 5.00/Pers.
Maison 8 - 41 20.00 24.00 -2.00 650.00 300.00 - -
Zwingli 28 - 25.00 30.00 -3.00 520.00 280.00 - 5.00/Pers.

* mit eigenem Schlafsack
** mit nordischem Bettzeug

Preis in CHF inklusive aller Steuern, vorbehaltlich Änderung der MWST.
Kantonale Kurtaxe (VD und NE) extra, d. h. CHF 1.00 pro Tag und pro Erwachsene/m.
Tarif für Tagesbesucher und Gäste (ohne Nacht / Mahlzeit): CHF 8.00 pro Kind und CHF 10.00 pro Erwachsene/m.

Fotogalerie

Maison-5-1
Maison-5-2
Maison-5-3
Maison-5-4
Maison-5-5
Maison-5-6

Die neuesten Infos zum Camp

  • Covid-19: Le Camp ist GEÖFFNET

    Covid-19: Le Camp ist GEÖFFNET

    Le Camp ist wieder geöffnet und erfüllt alle Schutzempfehlungen vor dem Covid-19.

    Die Rezeption ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet und wir stehen Ihnen zur Verfügung:

    • Telefon: +41 32 836 26 36
    • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch ... bis bald!

    Mehr erfahren

  • Starke Besucherzahlen im Juni

    Starke Besucherzahlen im Juni

    In diesem Juni 2022 waren die Wochen von den An- und Abreisen der Gruppen geprägt. Aber nicht nur das: Auch Hochzeiten und Firmenfeiern füllten unseren Kalender.

    Auf Schulebene empfingen wir 16 Gruppen unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Hintergründen. Wir beherbergten insbesondere zwei Camps mit mehr als 150 Teilnehmern, die einen Großteil oder manchmal sogar unsere gesamten Räumlichkeiten in Anspruch nahmen.

    Daneben beherbergten wir noch andere Gruppen: Sportvereine, Familientreffen, Musik, Schulungen und Seminare, Behindertencamps.

    Außerdem feierten vier Paare ihre Hochzeit in La Fondation Le Camp in Vaumarcus! Ob Apéro oder Bankett, unsere Küchen- und Serviceteams stellten ihr Können zum Vorteil der frisch Vermählten zur Verfügung.

    Schliesslich fanden auch mehrere Firmenessen auf unserem Gelände statt. Tatsächlich fanden zwei Grillfeste mit 325 und 400 Personen bei uns statt, die uns viel Logistik und Organisation abverlangten. Dank des Fleißes aller Beteiligten waren diese ein voller Erfolg.

    Die Ankünfte und Abreisen folgten Schlag auf Schlag und verlangten von unseren Teams in allen Bereichen ein hohes Maß an Reaktionsfähigkeit und ein hohes Arbeitstempo.

    Der Juni 2022 war also ein denkwürdiger Monat !

    Mehr erfahren

  • Tag der Freunde

    Tag der Freunde

    Ein Tag im Zeichen der Geselligkeit bei der Stiftung Le Camp

    Am Sonntag, dem 11. Juni, folgten rund 30 Personen der Einladung des Stiftungsrats und trafen sich auf dem Hügel von Vaumarcus zum "Journée des Amis" (Tag der Freunde).

    Bei herrlichem Sonnenschein begeisterte dieser Tag sowohl die Teilnehmer als auch seine Organisatoren.

    Das Ziel dieses Tages der Freunde?

    Das Lager, die Menschen, die es am Leben erhalten, und seine Projekte einen Tag lang zu entdecken oder wiederzuentdecken, nach mehreren Jahren, die von der Pandemie erschüttert wurden.

    Auf dem Programm des Vormittags stehen:

    • Diskussionen und Erklärungen der Verbindungen zwischen den Teilnehmern und der Stiftung Le Camp.
    • Eine Besichtigung des Geländes an sieben Stationen mit Beschreibungen der zukünftigen Projekte, insbesondere der Pläne für den Bau von Haus 4.
    • Eine Zusammenfassung und Schlussfolgerung
    • Ein Aperitif und ein festliches Grillmahl, das auf der Terrasse bei Live-Musik serviert wurde.

    Es war eine Freude, all diese Menschen für einen Tag zusammenzubringen und mit ihnen diesen Moment in einer so schönen Atmosphäre zu teilen !

    Mehr erfahren

  • Die Stiftung Le Camp stellt für die Sommersaison ein

    Die Stiftung Le Camp stellt für die Sommersaison ein

    Wir suchen Hilfskräfte für verschiedene Bereiche: Haushalt und Hauswirtschaft oder Service und Küchenhilfe.

    Haushalt und Hauswirtschaft

    Ihr Profil:

    Sie sind SOFORT und während der Sommermonate (bis Oktober) vor allem freitags und sonntags ganztägig verfügbar. Je nach Nachfrage können Sie auch zu anderen Zeiten arbeiten.

    Idealerweise leben Sie in der Region und sind mit dem Auto unterwegs.

    Sie sind motiviert, lächelnd, flexibel und engagiert.

    Aufgaben:

    • Säuberungen der Häuser nach der Abreise unserer Gruppen
    • Reinigen der Räume und des Hauptgebäudes
    • Manchmal Aufgaben in der Wäscherei

    Service und Hilfe in der Küche

    Ihr Profil:

    Sie sind sofort verfügbar, unter der Woche und/oder am Wochenende, für die Sommersaison von Mai bis Oktober.

    Sie sind motiviert, haben ein Lächeln im Gesicht und sind flexibel und engagiert.

    Idealerweise wohnen Sie in der Region und haben bereits Erfahrung im Servicebereich.

    Aufgaben:

    • Service für Gruppen (Frühstück, Mittag, Abend).
    • Service bei Banketten (Firmen, Hochzeiten)
    • Mise en place bei Banketten
    • Aufräumen bei Banketten
    • Hilfe in der Küche
    • Zubereitung von Lunchpaketen (Picknicks)
    • Abspülen und Reinigen der Küche

    Wir bieten Ihnen Stellen als Hilfskraft in einer natürlichen und freundlichen Umgebung in einem netten Team.

    Wenn Sie die Kriterien erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die eine oder andere Stelle!

    Mehr erfahren

  • Erste Hochzeit des Jahres 2022

    Erste Hochzeit des Jahres 2022

    Die Hochzeitssaison in der Stiftung Le Camp ist eröffnet!

    Anfang April, bei durchwachsenem Wetter, hießen wir die erste Hochzeit der Saison willkommen. Was für eine Freude!

    Diese Hochzeit hatte tatsächlich einen besonderen Beigeschmack, da es sich um die erste Hochzeit seit langer Zeit ohne gesundheitliche Einschränkungen handelte.

    Keine Masken, keine Notwendigkeit, Gesundheitspässe zu scannen oder die Abstände in unseren Räumen zu kontrollieren. Nur das Glück, zu sehen, wie unsere Gastgeber ihren Tag mit ihren Gästen genießen und ihren Moment auskosten.

    Erste Hochzeit - und nicht die letzte!

    Wir freuen uns auf viele Paare, die sich in unseren Räumlichkeiten vereinen oder ihre Liebe feiern wollen. Ob es sich um einen einfachen Aperitif, eine Zeremonie oder eine Hochzeit von A bis Z handelt, unsere Infrastruktur bietet zahlreiche Möglichkeiten.

    Mehr erfahren

  • Degustationsessen 2022

    Degustationsessen 2022

    Probieren Sie am 23. April in Vaumarcus eine Vielzahl von Geschmäckern.

    Die Stiftung Le Camp freut sich, Sie einzuladen, die Neuheiten auf ihrer Speisekarte zu entdecken.

    In unseren Räumen in Vaumarcus beginnen Sie mit einem hausgemachten Aperitif sowie einer Weinprobe unserer Partnerwinzer ab 17.30 Uhr.

    Anschließend, um 19 Uhr, setzen Sie sich an den Tisch und entdecken Sie unsere Vorspeisenvorschläge. Vier verschiedene Gerichte, die auf zwei Tellern serviert werden, reichen von Lachscarpaccio bis zur hausgemachten Pastete unseres Küchenchefs Thierry Loubet.

    Darauf folgt die Präsentation von vier Hauptgerichten, die in Buffetform serviert werden. Verschiedene Fleischsorten und ihre Beilagen sowie ein vegetarisches Angebot werden Ihren Gaumen erfreuen.

    Als süßen Abschluss können Sie mehrere Desserts von unserer Speisekarte sowie die herrlichen Vorschläge unserer Partnerkonditoren probieren.

    Für das Degustationsessen ist nur eine Anmeldung erforderlich. Zögern Sie nicht, uns bis zum 13. April 2022 unter 032/836 26 36 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.

    Zögern Sie nicht, sich das vollständige Menü (PDF) oder unseren Informationsflyer (PDF) anzusehen.

    Das gesamte Team von La Fondation Le Camp freut sich darauf, Sie am 23. April begrüßen zu dürfen!

    Mehr erfahren

  • Holzeinschlag im Camp

    Holzeinschlag im Camp

    Waldpflege vor der Ankunft der Hochsaison.

    Im angrenzenden und der «Fondation Le Camp» gehörenden Wald wurde diese Woche von den Holzfällern und dem Forstdienst ein umfangreicher Holzeinschlag durchgeführt.

    Es bestand nämlich die Gefahr, dass einige alte und beschädigte Bäume umstürzen würden. Aus Sicherheitsgründen war es daher wichtig, diese Arbeiten durchzuführen.

    Neben der Entfernung potenziell gefährlicher Bäume wird dies auch dazu führen, dass neue Triebe und Anpflanzungen mehr Platz und Ressourcen erhalten, um sich zu entwickeln.

    Ein Teil des gefällten Holzes wird zu Holzschnitzeln zerkleinert und als Bodenbelag für einige Spielplätze auf dem Gelände verwendet. Ein anderer Teil wird als Kaminholz in unseren Häusern, insbesondere im Zwingli-Haus, verwendet. Man könnte sagen, dass wir unsere eigenen Ressourcen produzieren.

    Diese Arbeiten wurden in der Nebensaison durchgeführt, um unsere Gäste nicht zu stören und allen die Möglichkeit zu geben, sich außerhalb des Camp sicher aufzuhalten. Insbesondere war der Zugang zu Fuß in den Wald verboten.

    Mehr erfahren

  • Neuchâtel Tourist Card: Einzigartig in der Schweiz!

    Neuchâtel Tourist Card: Einzigartig in der Schweiz!

    Besuchen Sie ab 1 Nacht kostenlos das Pays de Neuchâtel und seine Region.

    Diese Karte bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, insbesondere die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Kanton.

    Als Partnerunterkunft berechtigt Sie Ihr Aufenthalt in La Fondation Le Camp zum Bezug der Neuchâtel Tourist Card. In der Tat erhalten Sie ab einer bei uns verbrachten Nacht eine Vielzahl von Gratisleistungen:

    • Öffentliche Verkehrsmittel
    • Museen
    • Tagesmiete für ein Fahrrad
    • Schifffahrt auf dem Neuenburgersee und dem See von Les Brenets
    • Fahrt mit dem Sessellift Buttes-La Robella

    Wie funktioniert das?

    Fragen Sie bei Ihrer Ankunft an der Rezeption nach Ihrer Tourist Card und den Karten der Teilnehmer. Am besten informieren Sie uns im Voraus, um Zeit zu sparen. Wir stellen Ihnen die Karte auch gerne vor Ihrem Aufenthalt zu, damit Sie sie am Tag Ihrer Ankunft benutzen können. Die Tourist Card wird von unserer Einrichtung datiert und gestempelt. Sie ist für die Dauer Ihres Aufenthalts gültig.

    Sie ist ein weiterer guter Grund für einen Aufenthalt im Camp!

    Eine Liste der Vorteile (PDF) und weitere Informationen finden Sie unter www.j3l.ch.

    Mehr erfahren

  • Weihnachtsmarkt 2021

    Weihnachtsmarkt 2021

    Unser Weihnachtsmarkt fand am 11. und 12. Dezember letzten Jahres in unseren Räumlichkeiten in Vaumarcus statt.

    Bei dieser Ausgabe stellten mehr als zwanzig Aussteller ihre Arbeit und ihre Produkte rund 300 Besuchern vor. Die Stiftung Le Camp hatte das Vergnügen, diese Menschen zu empfangen, und das trotz der sanitären Bedingungen.

    Unsere lokalen Handwerker präsentierten ihre vielfältigen und handgefertigten Produkte einer lokalen und herzlichen Kundschaft. Zwischen Schokolade, Likören und handwerklich gebrauten Bieren bot der Lebensmittelbereich eine große Auswahl an hochwertigen Geschenken oder Süßigkeiten, die man mit nach Hause nehmen konnte. Dasselbe gilt für Holzprodukte, deren Angebot von Kugelschreibern über Geschirr bis hin zu Vasen und handgeschnitzten Dekorationen reichte. Andere handgefertigte Artikel wie Töpferwaren, Schmuck, Ledertaschen oder Dekorationen aus Fimo-Paste rundeten das Angebot ab. Den Kunden wurde an beiden Tagen eine große Auswahl an hochwertigen Produkten geboten.

    Seitens der Organisation fordert uns der geringe Zulauf, der vor allem auf den Schnee und die gesundheitlichen Einschränkungen zurückzuführen ist, dazu auf, unsere Kommunikation für das nächste Jahr zu erhöhen, aber wir sind trotzdem sehr zufrieden mit dieser Ausgabe.

    Auf dem Weihnachtsmarkt und in der Stiftung Le Camp herrschte während des gesamten Wochenendes eine weihnachtliche Stimmung, und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Ausgabe!

    Mehr erfahren