• fetes-et-famillle
  • terrains-de-sport
  • culture-et-sport

Le Camp ist wieder geöffnet und erfüllt alle Schutzempfehlungen vor dem Covid-19.

Die Rezeption ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet und wir stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Telefon: +41 32 836 26 36
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ... bis bald!

Motivierter denn je freut sich das gesamte Camp-Team darauf, Sie willkommen zu heißen!

Es ist nun schon ein paar Wochen her, dass die Fondation Le Camp ihre Türen wieder geöffnet hat und freut sich wieder einmal, ihre Gäste willkommen zu heißen. Die Sportplätze erwachen zum Leben, die Häuser erwachen durch das Lachen der Kinder zum Leben, die Küche ist voller Düfte... Das Leben im Camp beginnt wieder zu pulsieren.

Müssen Sie diesen Sommer in der Schweiz bleiben? Dann schauen Sie nicht zu lange hin und kommen Sie im Lager an die frische Luft!

Sie finden allen Komfort, den Sie für einen herrlichen Urlaub in der Natur benötigen, und dank der Touristenkarte 2020 können Sie die zahlreichen Aktivitäten in der Region kostenlos nutzen.

Die Häuser werden wie üblich pro Einheit vermietet, aber auch pro Zimmer für einen bestimmten Zeitraum: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für weitere Informationen!

 

Um den vom Kampf gegen das Virus überforderten medizinischen Diensten zu helfen, ist die Hospital 2 Kompanie der Schweizer Armee in Le Camp umgezogen.

Das Lager ist natürlich für unser übliches hochrangiges Gäste gemäss den Weisungen des Bundesrates geschlossen, und die Armee hat es als Rückzugsgebiet für ihre Unterstützung der Neuenburger Spitäler in ein verschanztes Lager verwandelt. Die im le Camp stationierte Kompanie Hospital 2 besteht derzeit aus 130 Männern und Frauen, einschließlich eines Wachkommandos, das Tag und Nacht für die Sicherheit auf dem Gelände sorgt. Die Bewegung der Zivilisten an den Zugängen zum le Camp ist begrenzt.

Nur individuelle Besuche nach Vereinbarung im Camp-Büro sind möglich. Die Basis-Telefonleitung des le Camps, 032 836 26 36, ist während der Bürozeiten verfügbar.

Die Stiftung Le Camp nutzt die ruhigere Wintersaison, um einige ihrer Gebäude dank der unschätzbaren Hilfe von Freiwilligen zu verschönern..

Seit Januar haben mehrere Teams im Lager gearbeitet, um bestimmte Gebäude, insbesondere die Maison Peupliers, zu erneuern oder zu verbessern.

So wurde dem Peupliers-Gebäude von einem Team von treuen Freunden des Lagers besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Diese Menschen sind an mehreren Aspekten des Lebens des Lagers beteiligt, insbesondere an der Betriebskommission, und schrecken nicht davor zurück, sich zu engagieren, im Gegenteil!

Jeden Donnerstag treffen sie sich gewöhnlich im Camp, um kleine Arbeiten zu erledigen, wie z.B. die speziell angefertigte Grillhütte, die vor einigen Monaten für eine Veranstaltung gebaut wurde.

In dieser Zeit, in der die Gebäude nicht sehr stark ausgelastet sind, trafen sie sich fast täglich zur Ausführung der Arbeiten, wobei sie vom Verwalter des Lagers unterstützt wurden.

Auf diese Weise konnten sie die Wände neu streichen, die Fenster, die Kabelabdeckungen, die Böden und vieles mehr austauschen!.

Ihnen ist es zu verdanken, dass die Maison Peupliers im Sommer ein frisches und modernes Aussehen erhalten, und die Fondation Le Camp dankt ihnen von ganzem Herzen für ihr unermüdliches Engagement.