• sejours-et-camps
  • tables-de-fete
  • la-rotonde

Le Camp ist wieder geöffnet und erfüllt alle Schutzempfehlungen vor dem Covid-19.

Die Rezeption ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet und wir stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Telefon: +41 32 836 26 36
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ... bis bald!

Ab Montag, 13. September 2021, ist der Gesundheitspass in der ganzen Schweiz obligatorisch - auch in der Fondation Le Camp.

Infolge der vom Bundesrat am Mittwoch, 8. September, angekündigten Gesundheitsmassnahmen ist die Fondation Le Camp verpflichtet, die Gesundheitspässe ihrer Gäste zu kontrollieren.

Die von dieser Maßnahme betroffenen Gäste der Stiftung Le Camp sind

  • Gäste ab 16 Jahren, die bei uns eine Pension haben
  • Gäste ab 16 Jahren, die ein Raum in unserem Hauptgebäud
  • Gäste ab 16 Jahren, die an einem von uns veranstalteten festlichen Essen im Hauptgebäude oder in La Rotonde teilnehmen 
     

Diese Gäste müssen:

  • Legen Sie einen gültigen Gesundheitspass vor, der von unserem Personal gescannt wird, sowie einen Personalausweis bei der Ankunft in der Camp Foundation und dann beim Eintritt in das Hauptgebäude / la Rotonde für die zusätzlichen Kontrollen, die während der Woche stattfinden. Wir danken Ihnen, dass Sie diese beiden Artikel zur Verfügung stellen.
     

Wenn die Sanitärpässe nicht gültig sind, können die betreffenden Personen die gemieteten Raüme/Pensionen/Partyspeisesäle nicht betreten und müssen sich draußen auf unserer Terrasse oder der überdachten Galerie aufhalten.

 

Hier finden Sie die Prüfstellen, die im Kanton Neuenburg verfügbar sind.

 

Folgende Personen sind von der Vorlage eines Gesundheitspasses befreit :

  • Gäste unter 16 Jahren
  • Selbstversorger, die kein Zimmer im Hauptgebäude oder Pension mieten (sie dürfen jedoch das Hauptgebäude nicht betreten und müssen sich weiterhin an die Regeln des Camps halten)

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

 

Die Camp Foundation freut sich, das Kurzfilmfestival Doc'it Yourself, das allen offen steht, zu einer Vorführung unter dem Sternenhimmel begrüßen zu dürfen

Besuchen Sie das DOC IT YOURSELF Festival am Donnerstag, den 09. September 2021 ab 20.30 Uhr in der Fondation Le Camp!

Auf dem Programm:

- Eine Reihe von spannenden und abwechslungsreichen Kurzfilmen

- Bei den Vorführungen anwesende Regisseure

- Ein kleines Catering vor Ort verfügbar

- Kino unter dem Sternenhimmel (bei gutem Wetter, aber keine Panik, bei Regen wird ein Raum zur Verfügung gestellt)

- Und Sie werden die ganze Geselligkeit einer Open-Air-Kulturveranstaltung vorfinden.

 

 KOSTENLOSER PREIS (nach dem Hut)

 

Alle Informationen über die Direktoren und den Verein Doc'it Yourself finden Sie unter diesem Link.

 

 

 

Die Fondation Le Camp freut sich, am Samstag, den 2. Oktober 2021, die dritte Ausgabe des Essens "Jagd und Wein" zu organisieren: Melden Sie sich jetzt an!

Ab 17:30 Uhr haben die angemeldeten Gäste die Möglichkeit, die Weine unserer Partnerwinzer zu verkosten. Um 19.00 Uhr wird unser Küchenchef Thierry Loubet mit seinen eigenen Kreationen geehrt.

Kommen Sie und genießen Sie die ersten Aromen des Herbstes und probieren Sie unser schmackhaftes Menü zum Thema Jagd.

MENÜ

 

Amuse-bouche

 

Vorspeisen

Kürbiscremesuppe mit Sahne

***

Hausgemachte Wildpastete mit Pistazien- und Haselnusskruste
Berudge-Gelee
Herbstlicher Salat

 

Gericht

Rehrücken mit Preiselbeersauce
Hausgemachte Spätzli, herbstlichen Beilagen

 

Nachspeisen

Geeiste Kastanien-Amaretto-Parfait
Lebkuchen-Tiramisu
Kürbis-Crème brûlée

 

CHF 73.00, inklusive Mineralwasser und Kaffee

Die Anmeldung für unseren Abend "Jagd und Wein" im Jahr 2021 ist bis Montag, den 27. September möglich.

Bitte geben Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Anzahl der Personen an, die Sie anmelden möchten, sowie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie können sich auch telefonisch unter 032 836 26 36 anmelden.