• terrains-de-sport
  • fetes-et-famillle
  • tables-de-fete

Nach vierzigjährigem Dienst im Vorstand der Fondation le Camp - davon 26 Jahre als Präsident - übergab Herr Pierre-André Lautenschlager aus Prêles sein Mandat an Herrn Philippe André aus Yens an der Generalversammlung vom Samstag, 22. August.

In den vierzig Jahren seines Engagements hat Herr Lautenschlager dem Begegnungs-, Ausbildungs- und Ferienzentrum mit Blick auf den Neuenburgersee sein heutiges Gesicht und eine Organisation gegeben, die es ihm ermöglicht, mit Gelassenheit in die Zukunft zu blicken, im Dienste seiner Gäste und unterstützt von einem Team kompetenter und motivierter Mitarbeiter.

Herr Philippe André übernimmt das Präsidium: 

Herr Philippe André, von Beruf Architekt, hat eine führende Rolle bei den Umwandlungen übernommen. Entschlossen, in die Fußstapfen seines Vorgängers zu treten, führt der neue Präsident bereits Studien für die Renovierung eines Schlafsaalgebäudes durch, um daraus einen modernen Empfangsbereich zu machen, der für Gruppen von bis zu 25 Teilnehmern geeignet ist.

Eine Party für ehemalige Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, Freunde und Verwandte schloss sich den formellen Beratungen an und ermöglichte einen geselligen Abschied vom scheidenden Präsidenten und drei weiteren Vorstandsmitgliedern.